Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Brünlasberg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nicky

Profi

Beiträge: 563

Wohnort: Wieder in dor Schlem...

Beruf: Dienerin des Freistaates Sachsen

  • Nachricht senden

281

Donnerstag, 5. März 2009, 13:29

:itchy: MABULA!MABULA!MABULA! :itchy:
Liebe ist die Sprache des Herzens,
die der Verstand niemals versteht!
:love: :knutsch: :love: :abknuddel: :love:

Gek

Fortgeschrittener

Beiträge: 353

  • Nachricht senden

282

Donnerstag, 5. März 2009, 13:59

lukunku wird 6 wochen ausfallen. hat wohl einen leichten bandscheibenvorfall- muss aber nicht operiert werden

Brünlasberger

Erleuchteter

Beiträge: 3 311

  • Nachricht senden

283

Donnerstag, 5. März 2009, 15:29

Das sind ja keine guten Nachrichten, wer soll dann mit den Tore schießen anfangen. ?(
Vielleicht sind die Tore von Hensel und Curry Lichtblicke.Mal sehen ob sie das Tore schießen am Samstag, gegen die Stuttgarter Kickers, nicht verlernt haben. ;(
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

Brünlasberger

Erleuchteter

Beiträge: 3 311

  • Nachricht senden

284

Samstag, 7. März 2009, 15:56

Das Tore schießen haben die Auer Spieler heut wirklich verlernt. ?( Dazu kommt noch das man sich in der 18 min selber schwächt, :ankotz: den Curri bekommt wegen groben Foulspiels die Rote Karte. Damit fällt der 2 wichtigste Spieler auch für mindestens 2 Spiele aus.
Hut ab kann man nur sagen. ;(
Die nächsten Spiele werden richtig schwer. Weil der Herr Weber keinen adiquaten Ersatz für die 2 ausgefallen Spieler Curri und Lukunku aufzubieten hat. :ahhh:
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

Brünlasberger

Erleuchteter

Beiträge: 3 311

  • Nachricht senden

285

Samstag, 14. März 2009, 16:02

Aue holt einen Punkt

Der Fc Erzgebirge Aue konnte aus Düsseldorf einen Punkt entführen.
Die Spiel gestaltete sich sehr schwierig, den Feick bekam in der 20 min eine rote Karte (Tätlichkeit).Nur eine sehr starke Leistung von der Auer Abwehr ist es zuverdanken das es nach 94 min, immer noch 0:0 stand. :thumbup: :rotate:
Agyemang hatte in der 68 min die größte auer Chance, 12 Meter vor dem Tor und völlig frei schießt er am Gehäuse vorbei ?(
In der 80 min bekommt Paulus auch noch die gelbe Karte für ein Allerweltsfoul, es ist die 5 gelbe Karte für ihn gewesen. :ahhh:
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

Gebirgsharvey

Fortgeschrittener

Beiträge: 409

  • Nachricht senden

286

Samstag, 14. März 2009, 22:40

ne manschaftliche Kämpferleistung wurde heute belohnt.

Danksagung gilt insbesondere an den 20jährigen Torhüter, der soo Klasse die Nerven behalten hat....das war mal echt ein ganz dickes ""SUUUUUUUUUPER" wert !!!!


soooooo Freunde...nun mal raus aus der Garage und am Dienstag mal straff de Mannschaft unterstützt....dennn ehrlich, dat wird ein hartes Stück Arbeit....echt, geht alle dahin und unterstützt mal richtig unsere alte Dame "Wismut"

Brünlasberger

Erleuchteter

Beiträge: 3 311

  • Nachricht senden

287

Dienstag, 17. März 2009, 12:25

Nach der,von mir, aufgestellten Verschwörungtheorie wünsche ich unserer Mannschaft trotzdem heut einen Sieg!
Auf gehts Aue kämpfen und Siegen. :itchy:
Bin heut leider wieder verhindert, aber ich schau mal in den Live Ticker! 8)

@LT Eine Rote karte reicht :ahhh:
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

V-Mann

Tippspiel Meister 08/09

Beiträge: 1 438

  • Nachricht senden

288

Dienstag, 17. März 2009, 12:45

Wird dennoch ein mittelschweres Spiel denn immerhin fehlen drei Leistungsträger mit Paulus(5.Gelbe),Feig(Rote Karte)und Curri(ebenfalls Rot).
Nichts ist wie es scheint

Beiträge: 36

Wohnort: Brünlasberg

Beruf: Netzwerkklempner

  • Nachricht senden

289

Dienstag, 17. März 2009, 14:17

Total egal, wer alles fehlt. Heute zählt nur ein Sieg. Müssen sich eben die anderen etwas mehr anstrengen. Eventuell müssen mal welche von der 2. in den Sturm, um Glasner und Co mal zu zeigen, wie das funktioniert. :itchy:

Obwohl der Aziz ja auch nicht so die Krönung ist. :ka:
Ich traue keinem Mann, der keinen Alkohol trinkt. :bigbier:

V-Mann

Tippspiel Meister 08/09

Beiträge: 1 438

  • Nachricht senden

290

Dienstag, 17. März 2009, 23:51

Nun ja soviel zum Thema 2.Mannschaft.Der Blankenburg hatte ja die riesen Chance zum Ausgleich,aber wenn mann mit dem Druck nicht zurechtkommt spielt man halt nur 2. Mannschaft.Das Ding hätte meine Oma versenkt.
Nichts ist wie es scheint

Brünlasberger

Erleuchteter

Beiträge: 3 311

  • Nachricht senden

291

Mittwoch, 18. März 2009, 12:18

Bei dem gestrigen Spiel, kann ein Angst und Bange werden.Der Sturm war ja überhaupt nicht anwesend. :ankotz:
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

Nicky

Profi

Beiträge: 563

Wohnort: Wieder in dor Schlem...

Beruf: Dienerin des Freistaates Sachsen

  • Nachricht senden

292

Mittwoch, 18. März 2009, 12:51

Naja, wenn man (laut Videotextliveticker) mit 21 Jahren überfordert ist fällt mir nix mehr ein! Und dieser Vogel trägt noch de Rückennummer 8! Da kommts glei :krank: So ne Herde! :draufhau:
Liebe ist die Sprache des Herzens,
die der Verstand niemals versteht!
:love: :knutsch: :love: :abknuddel: :love:

stemml

Schüler

Beiträge: 112

Wohnort: Bberg

  • Nachricht senden

293

Mittwoch, 18. März 2009, 16:53

Kann mich dem nur anschließen. War live dabei... Da kriegst du Augenkrebs!!!!!! :platz: Das Geld für die Karte müßte zurückerstattet werden!!!
:saufen: Dosis facit venenum!:kiffer2:

De Power Betze

Tippspiel Meister 09/10

Beiträge: 1 180

Wohnort: Aue

Beruf: Präsident vom Brünlasberg

  • Nachricht senden

294

Mittwoch, 18. März 2009, 17:15

Applaus Applaus der Mannschaft die keine ist. :thumbdown:
:!: 8) :!: Ich mach mein Ding - De Power Betze - Ich mach mein Ding :!: 8) :!:

Beiträge: 36

Wohnort: Brünlasberg

Beruf: Netzwerkklempner

  • Nachricht senden

295

Donnerstag, 19. März 2009, 10:34

Tja, so kann man sich täuschen. Anspruch und Wirklichkeit liegen wohl doch noch zu weit auseinander. :gruebel:

Nur, wie soll´s jetzt weiter gehen ? :ka: Optimistisch gesehen - Neues Spiel, neues Glück. Wenn nicht, sollte jemand seinen Hut nehmen und verschwinden. :bye:
Ich traue keinem Mann, der keinen Alkohol trinkt. :bigbier:

stemml

Schüler

Beiträge: 112

Wohnort: Bberg

  • Nachricht senden

296

Donnerstag, 19. März 2009, 16:05

Am Weber würde ich das net komplett festmachen... Manche eingekauften Mannschaftsteile haben halt doch net (oder noch net ) das Potential für Liga 3!! :eingrab:
:saufen: Dosis facit venenum!:kiffer2:

Beiträge: 56

Wohnort: AUE

Beruf: Geodät

  • Nachricht senden

297

Donnerstag, 19. März 2009, 16:17

"Manche eingekauften Mannschaftsteile haben halt doch net (oder noch net ) das Potential für Liga 3!! "

Hallo Yves :raucher: :biggrin: :bye:
Wer hat denn diese Leute geholt? :huh2:
Ich denke doch Herr W. :durchdreh: :raucher3: :flenn: :futsch:

Gebirgsharvey

Fortgeschrittener

Beiträge: 409

  • Nachricht senden

298

Donnerstag, 19. März 2009, 20:52

Es müssen endlich Köpfe rollen....
..auch wenn ich mir ehrlich gesagt keine Gedanken mache, das wir ins trudeln kommen.....

dennoch müssen wir vorsorgen und vor allem für die neue Saison schon vorplanen, und das sehe ich ernsthaft mit Weber nicht.

Aber man muss auch auf dem Teppich bleiben....wo kein Geld ist und keine Infrastrucktur ist....wird es immer schwierig sein zu überleben. Vor allem mit diesen hohen Ansprüchen und vor allem der aktuellen Lage.
Schaut euch in anderen Ligen um......überall das gleiche.....aber Aue is nun mal nur ein "Dorf" im Arzgebirg....und weder eine Landeshauptstadt...noch Industriemetropole....oder weiß der Geier was.

Es wird schwer....aber es ist zu schaffen.
Und dor J.R.v.B. hat Recht, es bleibt uns ja gar nix anderes übrig....neues Spiel, neues Glück !!!!

De Power Betze

Tippspiel Meister 09/10

Beiträge: 1 180

Wohnort: Aue

Beruf: Präsident vom Brünlasberg

  • Nachricht senden

299

Freitag, 20. März 2009, 15:58

Jetzt müssen endlich Köpfe rollen - so ein schwachsinn.

Vor der Saison war jedem, der ein wenig vom Fussball versteht klar, das diese Saison nur zum aufhalten und abfangen des totales Falls dient. Ein kompletter Umbruch fand statt, so wie er im Profifussball bei Abstiegen aus Liga 2 oft zu sehen ist. Aber meist nur als negativ Ereigniss zu werten ist. Siehe Uerdingen, Trier, Lübeck...
Weber durfte vor der Saison einkaufen. Unter anderen bei Cottbus 2.
Ihr denkt doch nicht Ernsthaft, wenn se den Weber Geld in de Hand gedrückt hätten das er nach Cottbus auf Spielersuche wär. Also das ist der Witz hoch ³. Hätten se den mal Geld aufm Tisch gehaun hät der ganz andere Leute versorgt aber er hatte nicht viel zur Verfügung. So und nicht anders sieht es aus. Was Weber geholt hat das können wir uns auch leisten. Nicht mehr und nicht weniger. Deswegen wird es uns nicht gehen wie Uerdingen und Lübeck.

Die Saison fällt schwer genug aus und man muss als Zuschauer auch mal seinen Unmut preis geben. Man sollte nicht immer Klatschen sondern auch mal in Mund auf machen. Propagieren tun einge ausn Block ohnehin genug.

Weiter Arbeiten, Klasse halten, fürs neue Jahr Planen, Mannschaft verbessern, Ruhe ins Umfeld bringen sind die Pläne für nächste Zeit.

Was machen wenn die Krise anhält. Gute Frage....es gibt 100% ig keinen Plan B in Aue. Der Leo redet sich sehr gerne ganz Schick aber in der Krise wurde es immer ganz leise um die Herren im Anzug.
Mein Vorschlag bleibt wie schon in Liga 2. C.F. nach Aue auch wenn er das alter überschritten hat. Aber wann ist man als Fussballlehrer eigentlich zu alt. Siehe Otto Rehhagel.
An dieser stelle noch was für Heiko Weber zum Aufmuntern.


KOPF HOCH AUCH WENN DER HALS DRECKIG IST!
:!: 8) :!: Ich mach mein Ding - De Power Betze - Ich mach mein Ding :!: 8) :!:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »De Power Betze« (21. März 2009, 18:10)


Brünlasberger

Erleuchteter

Beiträge: 3 311

  • Nachricht senden

300

Samstag, 21. März 2009, 16:29

Der Fc Erzgebirge Aue und Unterhaching trennten sich 1:1. Aue war zwar zum vorigen Spiel wie verwandelt konnte aber daraus keinen Nutzen ziehen.Zwar schoß Agyemang in der 6 min das 1:0 aber Haching konnte in der 34 min, nach einen blöden Fehler von Hensel, den Ausgleich erzielen. 8|
Frischen Wind brauchte meiner Meinung nach Curri ins Spiel. Er forderte die Bälle, verteilte sie und zog damit das Spiel breit. Ein Punkt ist ein Punkt aber Schade das es nicht zu mehr gereicht hat. ;(
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks