Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Brünlasberg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Brünlasberger

Erleuchteter

  • »Brünlasberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 311

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. November 2008, 18:03

Michael Hirte ist das Supertalent 2008!

Seine Geschichte liest sich wie ein Märchen – aus der Fußgängerzone auf die Supertalent-Bühne. Michael Hirte spielte im Finale den Song, der ihm im Casting schon so viel Glück gebracht hatte: das “Ave Maria“ von Franz Schubert. Nach dem Auftritt gab es Standing Ovation vom gesamten Publikum und auch von der Jury. “Was ist ein Held?“, begann Bruce seine Beurteilung. “Ein Held ist ein Mensch, der nichts hat und Millionen von Menschen etwas gibt. Das bist du.“ Auch Sylvie war gerührt: “Wir haben schon so oft darüber geredet, was du erlebst hast, und das bringst du auf die Bühne. Wir sind alle gerührt und haben Tränen in den Augen. Du hast diese Standing Ovation verdient.“ Auch Dieter war von Michaels Auftritt hingerissen: “Du hast ein kaputtes Bein, bist halbblind und du spielst in den Straßen, um ein paar Euro zu verdienen. Aber die Quintessenz ist, dass du in deinem Leben nie aufgegeben hast. Das sollten sich auch die Leute zu Herzen nehmen. Du schenkst so viel und ich glaube, dass kein Mensch es so verdient hat zu gewinnen wie du.“ Das sahen die Zuschauer auch so und wählten Michael zum Supertalent 2008. Als Zugabe spielte er dann wie schon im Casting versprochen “Stille Nacht“.

Quelle:http://www.rtl.de/tv/dassupertalent08_975102.php?

Der Mann ist einfach nur genial :rotate: :rotate: :rotate:
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

Nicky

Profi

Beiträge: 563

Wohnort: Wieder in dor Schlem...

Beruf: Dienerin des Freistaates Sachsen

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. Dezember 2008, 16:34

Ich finds toll das er gewonnen hat aber ich denke das ers schwer hat das ganze Geld behalten zu können weil er ja nunmal HartzIV Empfänger ist... Traurig eigendlich! Hoffe wird alles gut :thumbsup:
Liebe ist die Sprache des Herzens,
die der Verstand niemals versteht!
:love: :knutsch: :love: :abknuddel: :love:

Oerst

Fortgeschrittener

Beiträge: 581

Wohnort: Aue

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. Dezember 2008, 19:52

Der Typ ust doch ne Erfindung der Medien...Frau weg, Job weg, kann herzzerreissend Mundharmonika spielen und gewinnt bei so einer Show...der kann nur von RTL erfunden worden sein :ugly:

Falls doch nicht, Herzlichen Glückwunsch :D

dorSepp

Meister

Beiträge: 1 944

Wohnort: uffm Berg

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Dezember 2008, 20:45

hat auch Sido gesagt der in so ner show jury war.. er meine meinte das is alles von RTL inziniert...
Mein bionisches Auge erlaubt es mir, im infrarot Modus zu sehen und ist zusätzlich mit einem 20-fach Zoom ausgestattet.

Brünlasberger

Erleuchteter

  • »Brünlasberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 311

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. Dezember 2008, 20:56

Wobei der Sido wirklich ein sehr seriöser Mensch ist und man die Worte die er gesagt hat eigentlich nur glauben kann. :wallbash: :wallbash:

Ich freu mich ganz einfach für den Michael Hirte! :thumbsup:
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

dorSepp

Meister

Beiträge: 1 944

Wohnort: uffm Berg

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. Dezember 2008, 20:57

naja.. man kann es sich schon anhören.. aber da sido immer skeptisch is denk ich kann man ihn das schon glauben was er über RTL gesagt hat
Mein bionisches Auge erlaubt es mir, im infrarot Modus zu sehen und ist zusätzlich mit einem 20-fach Zoom ausgestattet.

Social Bookmarks