Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Brünlasberg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 864

Wohnort: Gebirge, Erz

  • Nachricht senden

201

Sonntag, 28. September 2008, 19:41

Kann ich wiederum sagen. 1. Wenn ich spiele dann entweder aus Spaß an der Freud (was ich vorher Kund tue) oder 2. um es ernst anzugehn. Die Argumente die mein Vorredner genannt hat um mit Einsatz zu spielen, kann ich verstehen. Geht aber auch ohne Einsatz! :huh: Oder spielt man Fußball in der Freizeit auch jedesmal um Einsatz?
Damit werden die Leute ausgegrenzt die gern spielen wollen, aber nicht immer Penunze/ genug Abstand zw. Daumen und Zeigefinger haben. Leider gibt es nicht sehr viele Spielparter an der Ga, die auch ohne Einsatz spielen. Zumindest sind bisher im Durchschnitt mehr Spiele mit Einsatz gespilet worden.
I'd walk a Mile to Kiss a reptile. ^^

Oerst

Fortgeschrittener

Beiträge: 581

Wohnort: Aue

  • Nachricht senden

202

Sonntag, 28. September 2008, 19:56

Man kann es gewiss nicht von allen verlangen mit Einsatz zu spielen! Ich z.B. spiele Skat gern mit um Bier, ungern aber um Geld (okok, so lang es 1€ pro Runde is oder so; da ist ok!). Ich hab allerdings auch kein Problem einfach so ne runde Skat zu spielen, ohne Einsatz, da kommen vll unter Umständen zu schöneren spielen, da man sich auch was getraut, wenn's um 5€ geht würd ich kein Grand-Hand ohne 4en versuchen!

Brünlasberger

Erleuchteter

  • »Brünlasberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 311

  • Nachricht senden

203

Sonntag, 28. September 2008, 20:11

Also es geht ja um Kartenspiele, denke das man Freizeitfußball nicht damit vergleichen kann. :ausprobieren:

Den Einsatz sollte natürlich jeder selbst bestimmen. Aber es geht ja auch darum das man in einem Kartenspiel wie zb. Skat seinen Verstand einsetzen soll.Da heißt das man einen Grand ohne vier schon spielen kann wenn man es bringt oder es versuchen wenn es der Einsatz erlaubt. Deshalb wenn man ohne Einsatz spielt macht man sich nicht so sehr in Kopf als wie wenn man mit Einsatz spielt. :peace:
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

Oerst

Fortgeschrittener

Beiträge: 581

Wohnort: Aue

  • Nachricht senden

204

Sonntag, 28. September 2008, 20:17

Ja, wenn jeder nur das Spiel was er bringt nur weil es um einsatz geht dann is as auch recht blöd, da man da ja nie was dazulernt und sich nie was treut...spiel ich eben nur sichere Rote in Zukunft :D

Brünlasberger

Erleuchteter

  • »Brünlasberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 311

  • Nachricht senden

205

Sonntag, 28. September 2008, 20:22

Also es wird ja nicht nur das eine Spiel gespielt, ich denke das wir an der Ga da viellseitig sind. (Skat, Poker, Schnauzer ect)
Außerdem finde ich das man in jeden Spiel was lernen kann. 8|
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

dorSepp

Meister

Beiträge: 1 944

Wohnort: uffm Berg

  • Nachricht senden

206

Dienstag, 30. September 2008, 18:59

weil ich gerade das stichwort poker lese...


wie sieht es denn aus mit dem pokerturnier???
Mein bionisches Auge erlaubt es mir, im infrarot Modus zu sehen und ist zusätzlich mit einem 20-fach Zoom ausgestattet.

Brünlasberger

Erleuchteter

  • »Brünlasberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 311

  • Nachricht senden

207

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 13:50

Wäre ich auch dabei. Man müßte mal einen Termin finden und natürlich noch ein Paar Mitspieler! 8| 8|
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

Beiträge: 864

Wohnort: Gebirge, Erz

  • Nachricht senden

208

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 15:22

Ich wäre dabei. Aber die Grundsatzdiskussion wurde bereits weiter oben geführt! :thumbsup: :thumbsup:
I'd walk a Mile to Kiss a reptile. ^^

Chris

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: DD

  • Nachricht senden

209

Samstag, 4. Oktober 2008, 16:45

jo, wenn es ein WE is und ich sollte da sein, bin ich auch mit von der parti

Brünlasberger

Erleuchteter

  • »Brünlasberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 311

  • Nachricht senden

210

Montag, 6. Oktober 2008, 12:35

Offizeller Beschwerde Thread

@ Betze
Ich weis genau was ich schreibe , weil du siehst zb das ich all deine Rätsel versucht habe zu lösen.Also merk bitte etwas oder kauf dir ne neue Brille. :motz:
In der Ga wurde das schon ausgewertet mit dem Quiz also laß es doch auf sich beruhen! :)
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

De Power Betze

Tippspiel Meister 09/10

Beiträge: 1 180

Wohnort: Aue

Beruf: Präsident vom Brünlasberg

  • Nachricht senden

211

Montag, 6. Oktober 2008, 13:05

Ich sitz aber heute aufn Streitplatz und wenn dirs net passt kannste ja Grillen :thumbup:
:!: 8) :!: Ich mach mein Ding - De Power Betze - Ich mach mein Ding :!: 8) :!:

Beiträge: 864

Wohnort: Gebirge, Erz

  • Nachricht senden

212

Montag, 6. Oktober 2008, 18:28

Bei euch quizts wohl? 8| :piep:
I'd walk a Mile to Kiss a reptile. ^^

Brünlasberger

Erleuchteter

  • »Brünlasberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 311

  • Nachricht senden

213

Dienstag, 7. Oktober 2008, 18:28

Ich quize glei in bissel mit mit dir! :biglaugh: :biglaugh:
Bei dir ist aber auch net alles im Grünen.Wenn man dich mal anruft gehst du net ran. 8|
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

Chris

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: DD

  • Nachricht senden

214

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 14:38

tja.. bei den zukünftigen Wirtschaftshaien ist das eben so, haben nur andere Dinge im Koppe.

Brünlasberger

Erleuchteter

  • »Brünlasberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 311

  • Nachricht senden

215

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 16:56

Die legst den Finger auf die Wunde. :rolleyes:
Mal sehen ob in Zukunft mal eine Verbesserung eintritt. 8|
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

DeKatja

unregistriert

216

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 17:02

Haste Noch Hoffnung?

Brünlasberger

Erleuchteter

  • »Brünlasberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 311

  • Nachricht senden

217

Samstag, 18. Oktober 2008, 17:59

Man sollte die Hoffnung nie aufgeben. :D

Nun mal zu einen Thema was schon einige Zeit die Gemüter bewegt. Die Bankenkrise und das Rettungspaket der Bundesregierung.
Da ja das Paket mit großer Mehrheit beschlossen wurde hat jetzt jeder Bundesbürger von 0 bis ...Jahren statistisch gesehen 6000 € Schulden.
Das für ein Normalverdiener schon eine ordentliche Summe.Der Deal ist für mich nicht gut ausgehandelt und die jenigen die das Geld verramscht haben sind mal wieder fein raus.Einige wurden zwar entlassen aber die bekommen ruckzuck wo anders wieder einen Posten. :ankotz:
Wo bleibt da die Gerechtigkeit? ?(
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

Baddrig

Profi

Beiträge: 1 312

  • Nachricht senden

218

Samstag, 18. Oktober 2008, 18:46

Schön ist das nicht aber wenn man die Banken die jetzt noch "wanken" pleite gehen lässt wird es noch schlimmer für die Bürger. Da muss man auch mal sehen.
Wetter@Aue

dorSepp

Meister

Beiträge: 1 944

Wohnort: uffm Berg

  • Nachricht senden

219

Samstag, 18. Oktober 2008, 18:58

Schön ist das nicht aber wenn man die Banken die jetzt noch "wanken" ...
keine wortspiele... das is nen ernstes thema !!!!
Mein bionisches Auge erlaubt es mir, im infrarot Modus zu sehen und ist zusätzlich mit einem 20-fach Zoom ausgestattet.

V-Mann

Tippspiel Meister 08/09

Beiträge: 1 438

  • Nachricht senden

220

Samstag, 18. Oktober 2008, 19:38

Schön wenn Du auch mal was Ernst nimmst.
Nichts ist wie es scheint

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks