Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Brünlasberg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

CD Verdreher

Erleuchteter

  • »CD Verdreher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 303

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. November 2007, 19:35

Allgemeiner DiskusionsFred

Fortsetzung vom alten Bord

So einfach kommst Du mir nicht davon! Die Verhandlung findet in der Ga statt wenn der Angenagte in der Ga erscheint!
Mindeststrafe für so ein Vergehen ist eine Runde Bier kann jedoch je nach schwere der Tat bis auf 10 Runden aufgestockt werden!
Bei der Festsetzung der Strafe iwrd natürlich auch der Verdienst das Deliquenten mitgerechnet , so kann es sein das er auch 20 Runden Bier geben muß!
Also wir warten auf den erscheinen .
:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

dorSepp

Meister

Beiträge: 1 944

Wohnort: uffm Berg

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. November 2007, 19:43

8| oar.. das sind harte strafen...

wer hat denn wegen was so nen hartes maß an strafe verdient?? klär mich mal auf
Mein bionisches Auge erlaubt es mir, im infrarot Modus zu sehen und ist zusätzlich mit einem 20-fach Zoom ausgestattet.

CD Verdreher

Erleuchteter

  • »CD Verdreher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 303

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. November 2007, 19:47

Oh hab ganz vergessen! Der Angeklagte bist Du Sepp!
Wegen folgendes Vergehen wirst Du zu Verantwortung gezogen! Erstellen eines Irreführenden Hangman´s! ?(
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

dorSepp

Meister

Beiträge: 1 944

Wohnort: uffm Berg

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. November 2007, 19:55

boar.... die strafe ist viel zu hart :D :D :D :D

das ganze hate aber auch was gutes... es konnte keine bei google oder wiki nachschauen um zu bescheißen.. es MUSSTE erraten werden.. also leg ich berufung ein
Mein bionisches Auge erlaubt es mir, im infrarot Modus zu sehen und ist zusätzlich mit einem 20-fach Zoom ausgestattet.

CD Verdreher

Erleuchteter

  • »CD Verdreher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 303

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. November 2007, 20:02

Dein gutes Recht!
Es wurde ja auch erraten! Der Errater plediert für die Mindeststrafe! Was der Staatsanwalt fordert ist eine andere Sache! Die Geschworenen der ga werden die Strafe ja schließlich festlegen! :)
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

dorSepp

Meister

Beiträge: 1 944

Wohnort: uffm Berg

  • Nachricht senden

6

Freitag, 16. November 2007, 20:05

die kann man bestimmt mit geld locken und ausserdem (wie sag ich immer so schön) In dubio pro reo
Mein bionisches Auge erlaubt es mir, im infrarot Modus zu sehen und ist zusätzlich mit einem 20-fach Zoom ausgestattet.

CD Verdreher

Erleuchteter

  • »CD Verdreher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 303

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. November 2007, 20:11

Ich hoffe Du weist was der lateinische Spruch bedeutet!
Also Zweifel das Du die Tat begangen hast gibt es nicht (Beweis Locklisten,aufgelößte Hangman´s im alten Forum)!
Bestechung kann funktionieren muß aber nicht!
Außerdem Strafe muß sein! Oder anders: Die Suppe die man sich eingebrokt hat,muß man auslöffeln!
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

dorSepp

Meister

Beiträge: 1 944

Wohnort: uffm Berg

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. November 2007, 20:14

ja, die gibt es aber auf grund des spielspasses (den ich damit verursacht habe) kann man auch auf ein geringes strafmaß plädieren oder glei auf freisprich
Mein bionisches Auge erlaubt es mir, im infrarot Modus zu sehen und ist zusätzlich mit einem 20-fach Zoom ausgestattet.

CD Verdreher

Erleuchteter

  • »CD Verdreher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 303

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. November 2007, 20:20

Der Errater sieht das nicht so, er war laut schriftlichen Meldeprotokoll,während des lösens:verlor er mehrere Haarbüschel,krätzte sich die Extremitäten auf,könnte nicht mehr ordentlich Nahrung aufnehmen und leidete an Schlaflosigkeit,nach der Lösung leidete er noch mehrere Tage an Desorientierung.
Der Staatsanwalt plädert auf mittelschwerer Fall und den Verdienst mit eingerechnet kommen wir auf ca. 5 Runden Bier!
Aber wie gesagt die Geschworenen der Ga entscheiden! :thumbup:
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

dorSepp

Meister

Beiträge: 1 944

Wohnort: uffm Berg

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. November 2007, 20:45

Der Errater sieht das nicht so, er war laut schriftlichen Meldeprotokoll,während des lösens:verlor er mehrere Haarbüschel,krätzte sich die Extremitäten auf,könnte nicht mehr ordentlich Nahrung aufnehmen und leidete an Schlaflosigkeit,nach der Lösung leidete er noch mehrere Tage an Desorientierung.
Der Staatsanwalt plädert auf mittelschwerer Fall und den Verdienst mit eingerechnet kommen wir auf ca. 5 Runden Bier!
Aber wie gesagt die Geschworenen der Ga entscheiden! :thumbup:
LoL...
8)
Mein bionisches Auge erlaubt es mir, im infrarot Modus zu sehen und ist zusätzlich mit einem 20-fach Zoom ausgestattet.

CD Verdreher

Erleuchteter

  • »CD Verdreher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 303

  • Nachricht senden

11

Samstag, 17. November 2007, 12:51

Da gibts gar nicht zu lachen. Das war eine schlimme Woche. :)
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

dorSepp

Meister

Beiträge: 1 944

Wohnort: uffm Berg

  • Nachricht senden

12

Samstag, 17. November 2007, 13:48

na ich hoffe ja das es mittlerweile weg wenn net ist es hoff ich therapierbar
Mein bionisches Auge erlaubt es mir, im infrarot Modus zu sehen und ist zusätzlich mit einem 20-fach Zoom ausgestattet.

Beiträge: 864

Wohnort: Gebirge, Erz

  • Nachricht senden

13

Samstag, 17. November 2007, 14:02

Auf jeden Fall muss die Sachelage begutachtet, bewertet und festgestellt werden, um daraufhin dem Problem auf den Grund gehen zu können! Da ich mich als voreingenommen beurteile, plädiere ich als ordentlicher Geschworener auf eine Strafe von 50 Folgen Derrick mit Fritz Wepper und Horst Tappert!!! :D :D :D
I'd walk a Mile to Kiss a reptile. ^^

CD Verdreher

Erleuchteter

  • »CD Verdreher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 303

  • Nachricht senden

14

Samstag, 17. November 2007, 14:03

Jo es geht wieder! Da haben gestern die Getränke auch geholfen! :D
Übrigens ich habe den nächsten Hangman Sünder festgestellt. Was er gemacht hat zieht noch eine härtere Strafe nach sich! :cursing:
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

dorSepp

Meister

Beiträge: 1 944

Wohnort: uffm Berg

  • Nachricht senden

15

Samstag, 17. November 2007, 14:19

Ohh.. na dann erläutere mal den sachverhalt
Mein bionisches Auge erlaubt es mir, im infrarot Modus zu sehen und ist zusätzlich mit einem 20-fach Zoom ausgestattet.

CD Verdreher

Erleuchteter

  • »CD Verdreher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 303

  • Nachricht senden

16

Samstag, 17. November 2007, 18:31

So jetzt kann ich was dazu sagen. Den nächsten den es betrifft ist der V-Mann. Er hat einen Hangman reingestellt mit einen falschen Lösungswort.
Gesucht war die Autorin von dem Buch Hallo Onkel Doc. Die Lösungsvorgabe war Kittner! :cursing: Dies ist aber Falsch weil die gute Frau Kitter heißt. Also noch eine Verhandlung in der Ga. Auch hier werden die Geschworenen der ga ein Urteil fällen! 8o
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

dorSepp

Meister

Beiträge: 1 944

Wohnort: uffm Berg

  • Nachricht senden

17

Samstag, 17. November 2007, 18:56

das is natürlich nen richtig krasses ding... also das gibt mindestens lebenslang wenn net sogar kopf ab...
Mein bionisches Auge erlaubt es mir, im infrarot Modus zu sehen und ist zusätzlich mit einem 20-fach Zoom ausgestattet.

V-Mann

Tippspiel Meister 08/09

Beiträge: 1 438

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 18. November 2007, 12:08

Also wir wollen mal festhalten ich kann jetzt auch meinen Senf dazu beitragen.

Zum Thema Hangman Ich habe nochmal nachgesehen und es stimmt leider das ich einen Buchstaben zuviel angegeben habe.Zu meiner Verteidigung kann ich nur sagen,das der Buchstabe nicht mit Absicht eingefügt wurde.Ich bitte dies bei der Urteilsverkündung zu berücksichtigen.Ich bin nicht vorbestraft in dieser Hinsicht und geständig das gibt nochmal Bewährung!!
Nichts ist wie es scheint

Baddrig

Profi

Beiträge: 1 312

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 18. November 2007, 18:20

das wird ja glücklicherweise nicht hier in der öffentlichkeit verhandelt sonder in der garage....da zählt ein anderes gesetz :D

CD Verdreher

Erleuchteter

  • »CD Verdreher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 303

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 21. November 2007, 15:46

Die deliquenten brauchen sich nicht zu freuen 8| bald ist Verhandlung der Missetaten :cursing:
Wo gehobelt wird,da fallen Späne!

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks